• Aktuelles

            • Schulweghelfer DRINGEND gesucht, um die KLEINEN Mädchen und Buben sicher durch den Verkehr zu leiten braucht es GROßE Helfer!

            • Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

              Schulweghelfer sind wichtig und unverzichtbar! Mit dem ehrenamtlichen Einsatz helfen Sie, die Sicherheit auf dem Schulweg zu stärken. Sie helfen den Kindern auf dem Weg zur Schule oder auf dem Weg nach Hause.

              Sie sind damit ein wichtiger und unverzichtbarer Bestandteil der täglichen Verkehrssicherheitsarbeit.

              Mit überschaubarem Zeitansatz können sowohl Eltern und Großeltern, aber auch andere interessierte Menschen maßgeblich zur Sicherheit der Kinder beitragen und helfen, Schulwegunfälle zu vermeiden.

              Denn uns liegt die Sicherheit des Nachwuchses sehr am Herzen – es geht letztendlich um den Schutz unserer Kinder!

              Der Einsatz erfolgt flexibel nach Absprache zu folgenden Zeiten:


              Bischberg – Schulstraße – Fußgängerüberweg:

              Montag – Freitag

              jeweils von 07.00 Uhr bis ca. 07.45 Uhr

              sowie von 11.00 Uhr bis ca. 11.30 Uhr

              und von 12.00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr

               

              Bischberg – Holnsteinweg – Fußgängerüberweg:

              Montag – Freitag jeweils

              von 07.00 Uhr bis ca. 07.45 Uhr

              sowie von 11.00 Uhr bis ca. 11.30 Uhr

              und von 12.00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr

               

              Bischberg – Weipelsdorfer Straße – Fußgängerüberweg:

              Montag – Freitag

              jeweils von 07.00 Uhr bis ca. 07.45 Uhr

               

              Wenn Sie Interesse haben, bitte melden Sie sich im Rathaus Bischberg bei Fr. Zweyer, 0951/96638-14.

              Zur Vorbereitung erfolgt eine Einweisung durch die Polizei und dann kann es schon losgehen…

              Während der ehrenamtlichen Tätigkeit besteht selbstverständlich ein Versicherungsschutz durch die Gemeinde Bischberg.

              Wir würden uns über möglichst viele Rückmeldungen von Ihnen freuen und bedanken uns bereits jetzt im Namen alle Schulkinder!

              Michael Dütsch                                        Alexandra Kappauf

              1. Bürgermeister                                      Rektorin

               

               

               

               

               

            • MITeinander - FÜReinander - Unser Elternbeirat stellt sich vor

            • Am 29.09.21 trafen sich alle interessierte Eltern der GMS im Bürgersaal zu den Neuwahlen des Elternbeirates. Es war schön zu sehen, dass so viele bereit sind, sich für unsere Schule ehrenamtlich zu engagieren. Nach einem sehr harmonischen Abend freue ich mich auf 2 tolle Jahre. Ein herzliches Dankeschön auch an unsere Rektorin Alexandra Kappauf und unseren Bürgermeister Michael Dütsch, die durch ihr Erscheinen gezeigt haben, dass sie auf eine gute Zusammenarbeit großen Wert legen.

              Zusammensetzung EB:

              1. Gesamtelternbeiratsvorsitzende: Katja Hofstätter

              2. Gesamtelternbeiratsvorsitzende: Nicole Schneeberger-Ziegler

              1. Vorsitzende GS: Nicole Schneeberger-Ziegler

              2. Vorsitzende GS: Christine Malkowski

              1. Vorsitzende MS: Tanja Frank

              2. Vorsitzende MS: Jasmin Schuhmann

              Kassier: Markus Ziegler, Claudia Körner

              Schriftführer: Mercam Büyükasik

              Schulforum: Jasmin Schuhmann, Tanja Frank, Susanne Kröner-Arums

              weitere EB Mitglieder: Regina Römer, Karina Schröder, Kristin Kollacks, Tina Giehler, Margareta Bäumler, Aydogan Fidangül, (nicht auf dem Bild/ entschuldigt:) Johanna Maiwald, Katrin Albert

              gez. Katja Hofstätter

               

            • STARK! für unsere SchülerInnen

            • Die neu gewählten Klassen- und SchülersprecherInnen unserer Schule übernehmen Verwantwortung sind ein wesentlicher Baustein für die Mitgestaltung des Schul- und Unterrichtslebens. Dabei werden Sie von der Schulleitung und den Lehrkräften unterstützt. Auf gute Zusammenarbeit im neuen Schuljahr!

            • Endlich wieder da! – Das gesunde Pausenfrühstück

            •  

               

              Ein Highlight gleich zu Beginn des neuen Schuljahres haben wir Frau Albert und ihrem Team zu verdanken: Am Donnerstag, 29.09.2021 erwartete die Grundschüler*innen ein riesengroßes, leckeres Buffet in der Pausenhalle. Bei dem Anblick allein schon blieben keine Münder trocken. Klassenweise durften die Kinder zugreifen, um danach in den Klassenzimmern oder im Pausenhof die Köstlichkeiten zu verspeisen. Die Freude war auf allen Seiten groß.

              Es wird Zeit, dass Schule wieder Schule sein darf.